Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Nach Derby-Absage: BVB-Fans feiern vor dem Stadion

Fußball

Samstag, 14. März 2020 - 17:00 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Trotz der Absage des Derbys zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 haben sich am Nachmittag rund 30 BVB-Fans vor dem Stadion eingefunden und gefeiert.

Junge Männer aus dem Sauerland feiern vor dem BVB-Stadion einen Junggesellabschied. Foto: Bernd Thissen/dpa

Der Dortmunder Fan-Club „Bigge-Borussen“ war eigens mit 30 Personen in einem schwarz-gelben Schulbus aus dem Sauerland angereist, da ein Mitglied seinen Junggesellenabschied während der Partie in einer VIP-Lounge feiern wollte. „Die Absage ist natürlich doof, aber dann wollten wir uns mit dem künftigen Bräutigam wenigstens vor dem Stadion fotografieren“, sagte ein Fan-Club-Mitglied. Beim privaten Fototermin zündeten sie extra Rauchbomben - passend in schwarz-gelb.

Ihr Kommentar zum Thema

Nach Derby-Absage: BVB-Fans feiern vor dem Stadion

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha