Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Nach Pleitenserie: Udinese Calcio entlässt Trainer Turdor

Fußball

Freitag, 1. November 2019 - 15:07 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Rom. Nach zuletzt elf Gegentoren in zwei Spielen trennt sich der italienische Fußball-Erstligist Udinese Calcio von Trainer Igor Tudor.

Ist nicht mehr Trainer in Udinese: Igor Tudor. Foto: Bernd Thissen/dpa

Der 41-jährige Kroate und sein Assistent Jurica Vucko seien von der Führung der ersten Mannschaft entbunden worden, teilte der Verein mit. Die Mannschaft werde vorübergehend vom bisherigen Vize Luca Gotti trainiert.

Laut Nachrichtenagentur Ansa ist Tudor schon der vierte Trainer, der seit Saisonbeginn in der Serie A gehen muss. Udinese steht derzeit nach zehn Spieltagen mit sechs Niederlagen in der Serie A auf Platz 14. Am Mittwoch ging der norditalienische Club daheim 0:4 gegen den AS Rom unter, am vorigen Sonntag gab es bei Atalanta Bergamo eine 1:7-Packung.

Ihr Kommentar zum Thema

Nach Pleitenserie: Udinese Calcio entlässt Trainer Turdor

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha