Nach Rekordtransfer: Für Bayer beginnt Zeit ohne Kai Havertz

dpa Leverkusen. Für Bayer Leverkusen beginnt die Nach-Kai-Havertz-Ära. Durch den Abschied des Hochbegabten zum FC Chelsea verliert der Bundesligist viel Qualität. Die Rekordeinnahme von angeblich bis zu 100 Millionen Euro ist immerhin ein Trost.

Nach Rekordtransfer: Für Bayer beginnt Zeit ohne Kai Havertz

Kai Havertz beim Europa League-Spiel gegen Inter Mailand im August. Foto: Marius Becker/dpa