Fußball

Nach Roter Karte: Gersbeck fehlt KSC nur in Düsseldorf

Fußball

Montag, 18. Oktober 2021 - 16:16 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Karlsruhe. Torhüter Marius Gersbeck wird dem Karlsruher SC nach seiner Roten Karte nur im Auswärtsspiel am Samstag bei Fortuna Düsseldorf fehlen.

KSC-Torwart Marius Gersbeck verlässt den Platz, nachdem er die rote Karte erhalten hat. Foto: Uli Deck/dpa

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) sperrte den 26-Jährigen wegen unsportlichen Verhaltens für ein Spiel, wie der DFB mitteilte. Am Samstag war Gersbeck beim 2:1 der Badener in der 2. Fußball-Bundesliga gegen den FC Erzgebirge Aue in der 80. Minute nach einem Foul vom Platz gestellt worden.

Im DFB-Pokalspiel am 27. Oktober beim Erstligisten Bayer Leverkusen ist Gersbeck wieder spielberechtigt.

© dpa-infocom, dpa:211018-99-641868/2

Ihr Kommentar zum Thema

Nach Roter Karte: Gersbeck fehlt KSC nur in Düsseldorf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha