Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Nach Schmadtke-Abgang: Köln will „Sorgfalt“ walten lassen

Fußball

Dienstag, 28. November 2017 - 08:48 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Der Abgang von Manager Jörg Schmadtke könnte für den Bundesliga-Letzten Köln eine Zäsur bedeuten. Die Clubbosse wollen bei der Suche nach einem Nachfolger die Ruhe der letzten Jahre wahren. Stöger ist schon im Pokal gefordert: „Der Situation stellen wir uns.“

Kölns Trainer Peter Stöger (r) war überrascht von der Trennung von FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke. Foto: Marius Becker


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.