Fußball

Nach Spielabsage: Spartak Moskau wünscht Tedesco alles Gute

Konflikte

Dienstag, 1. März 2022 - 15:13 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Moskau/Leipzig. Der russische Fußballverein Spartak Moskau hat RB Leipzigs Trainer Domenico Tedesco nach der Spielabsage wegen des Ukraine-Krieges viel Erfolg für die weiteren Spiele gewünscht.

RB-Trainer Domenico Tedesco arbeitete von 2019 bis 2021 für Spartak Moskau. Foto: Alexander Vilf/Sputnik/dpa

„Wir wünschen unserem ehemaligen Trainer Domenico Tedesco das Beste in der Europa League“, schrieb der Verein auf Twitter. „Wir hoffen, dass sich unsere Wege in Zukunft wieder kreuzen werden, aber unter friedlicheren Bedingungen.“

Tedesco hatte bis 2021 als Trainer von Spartak Moskau gearbeitet. Der Weltverband FIFA und die Europäische Fußball-Union UEFA hatten Russland wegen des Angriffs auf die Ukraine von allen Wettbewerben suspendiert.

Damit rückte der Bundesligist RB Leipzig kampflos in das Viertelfinale der Europa League vor, die für März angesetzten Achtelfinalspiele gegen Spartak finden nicht statt.

© dpa-infocom, dpa:220301-99-338861/2

Ihr Kommentar zum Thema

Nach Spielabsage: Spartak Moskau wünscht Tedesco alles Gute

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha