Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Nagelsmanns begründet Real-Absage auch mit Alter

Fußball

Mittwoch, 25. Juli 2018 - 10:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Zuzenhausen. Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann hat seine Absage an Champions-League-Sieger Real Madrid unter anderem mit seinem Alter begründet.

Jung und begehrt: Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann. Foto: Uwe Anspach

„Ich bin in der komfortablen Lage, dass ich erst 30 bin. Wenn meine Trainerkarriere einigermaßen weiterläuft, bietet sich vielleicht später noch einmal die Gelegenheit, einen Verein in dieser Kategorie zu übernehmen“, sagte Nagelsmann, der stattdessen ab 2019 bei RB Leipzig übernimmt, in einem Interview mit dem Fußball-Magazin „11Freunde“, das als Bundesliga-Sonderheft erscheint. Nach dem plötzlichen Abgang von Erfolgscoach Zinedine Zidane bei den Königlichen bot sich für den gebürtigen Oberbayern die Chance auf den begehrten Posten bei Real Madrid.

Anzeige

Nagelsmann, der privat öfter im Raum München ist, erklärte die bemerkenswerte Absage auch mit familiären Gründen. „Es ist auch nicht so, dass ich nicht über das Angebot nachgedacht habe. Wer würde wegdrücken, wenn Real Madrid anruft?“, betonte der Trainer, der 1899 Hoffenheim zweimal in Serie in den internationalen Wettbewerb führte.

Ihr Kommentar zum Thema

Nagelsmanns begründet Real-Absage auch mit Alter

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige