Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Nationalspieler Younes wechselt nicht zum VfL Wolfsburg

Fußball

Dienstag, 3. Juli 2018 - 12:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Wolfsburg. Der Transfer von Nationalspieler Amin Younes zum Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg ist endgültig geplatzt.

Soll einen Vertrag beim SSC Neapel unterschrieben haben: Amin Younes. Foto: Michael Sohn/AP

Dies bestätigte VfL-Sportchef Jörg Schmadtke „Sport1“. Offensivspieler Younes stand bis zum 30. Juni noch bei Ajax Amsterdam unter Vertrag und soll beim SSC Neapel seit dem 1. Juli einen gültigen Kontrakt besitzen. Während Younes dies bislang stets dementierte, pocht der italienischen Champions-League-Teilnehmer auf ein gültiges Arbeitspapier.

Anzeige

Nach übereinstimmenden Medienberichten zeigte der VfL Wolfsburg lange Zeit großes Interesse am früheren Mönchengladbacher. Durch die ungewisse Transfer-Situation des 24-Jährigen wollen die Niedersachsen laut „Sport1“ Younes nun nicht mehr verpflichten. Bei Ajax Amsterdam fiel der Profi im März zudem wegen der Weigerung bei einer Einwechslung auf. Der Profi wurde daraufhin bis zum Saison-Ende in die zweite Mannschaft verbannt.

Younes absolvierte bislang fünf Länderspiele für die DFB-Elf und kam beim Confederations Cup 2017 zu zwei Einsätzen. Sein bis dato letztes Länderspiel absolvierte er im Oktober 2017 beim WM- Qualifikationsspiel gegen Aserbaidschan (5:1).

Ihr Kommentar zum Thema

Nationalspieler Younes wechselt nicht zum VfL Wolfsburg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige