Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Neapel verliert in Florenz 0:3

Fußball

Sonntag, 29. April 2018 - 20:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Florenz. Verfolger SSC Neapel hat eine heftige Auswärtsniederlage in der italienischen Fußball-Meisterschaft kassiert und Spitzenreiter Juventus Turin wieder auf vier Punkte davonziehen lassen.

Giovanni Simeone vom AC Florenz (r) besiegte den SSC Neapel mit drei Toren quasi im Alleingang. Foto: Maurizio Degl'innnocenti/ANSA/AP

In Unterzahl verlor der Tabellen-Zweite der Serie A beim AC Florenz mit 0:3 (0:1). Matchwinner der Gastgeber war Giovanni Simeone, der in der 34. und 62. Minute sowie in der Nachspielzeit alle drei Treffer zum Heimsieg erzielte. Da Kalidou Koulibaly schon nach acht Minuten Rot sah, musste Neapel fast die gesamte Partie lang mit neun Feldspielern auskommen.

Anzeige

Juve hatte sich zuvor glücklich mit 3:2 (1:0) gegen Inter Mailand durchgesetzt und führt nach 35 von 38 Spieltagen mit 88 Punkten vor Neapel (84).

Ihr Kommentar zum Thema

Neapel verliert in Florenz 0:3

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige