Fußball

Schalker Pokalspiel nach Gerichtsentscheid vorerst abgesetzt

Fußball

Freitag, 11. September 2020 - 21:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Schweinfurt. Kurz vor dem Auftakt im DFB-Pokal greift das Münchner Landgericht ein. Drittligist Türkgücü München soll den Platz des bayerischen Rivalen Schweinfurt einnehmen und gegen den FC Schalke 04 spielen. Der Bayerische Fußballverband will das nicht hinnehmen.

Bekommt Schalke durch eine Entscheidung vom Landgericht München I in der ersten Pokalrunde einen neuen Gegner?. Foto: picture alliance / dpa

Ihr Kommentar zum Thema

Schalker Pokalspiel nach Gerichtsentscheid vorerst abgesetzt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha