Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Neuer Präsident in Fürth: Fred Höfler folgt auf Hack

Fußball

Dienstag, 17. Juli 2018 - 16:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Fürth. Fred Höfler wird neuer Präsident der SpVgg Greuther Fürth. Der Geschäftsführer der fränkischen Brauerei Tucher Bräu tritt beim Fußball-Zweitligisten die Nachfolge von Helmut Hack an.

Fred Höfler ist neuer Präsident der SpVgg Greuther Fürth. Foto: Daniel Karmann

Anzeige

Der 68 Jahre alte Hack hatte im Mai seinen Rückzug nach 22 Jahren an der Spitze des Vereins angekündigt. Die Ära Hack, deren Höhepunkt der Bundesliga-Aufstieg 2012 war, läuft Ende des Monats ab. In der vergangenen Saison konnten die Fürther den Abstieg in die 3. Liga nur so eben abwenden. Hack war als Präsident und Geschäftsführer lange Zeit die treibende Kraft in Fürth. Das galt auch für die Fusion des Dorfvereins TSV Vestenbergsgreuth mit der SpVgg Fürth im Jahr 1996.

Ihr Kommentar zum Thema

Neuer Präsident in Fürth: Fred Höfler folgt auf Hack

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige