Fußball

Neuer alleiniger DFB-Rekordtorwart: Gegen Spanien 96. Spiel

Fußball

Dienstag, 17. November 2020 - 21:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Sevilla. Manuel Neuer ist alleiniger Rekordtorwart der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Der 34-Jährige vom FC Bayern München absolvierte in Sevilla gegen Spanien sein 96. Länderspiel und zog damit an Sepp Maier vorbei.

Absolviert sein 96. Spiel als Torhüter des DFB-Teams: Manuel Neuer beim Wimpeltausch vor dem Spiel gegen Spanien. Foto: Daniel Gonzales Acuna/dpa

Den Weltmeister von 1974 hatte Neuer beim 3:1 gegen die Ukraine eingeholt. „Manuel hat das Spiel zwischen den Pfosten revolutioniert, er ist in meinen Augen der beste Torhüter der Welt, dazu ein ausgezeichneter Kapitän sowohl beim FC Bayern als auch bei der Nationalmannschaft. Manuel ist auf wie neben dem Platz ein echtes Vorbild. Der deutsche Fußball kann stolz auf diese Persönlichkeit sein“, sagte Bayern-Präsident Herbert Hainer.

Die zehn deutschen Torhüter mit den meisten Länderspielen:

* Spiele für die Auswahl der DDR

© dpa-infocom, dpa:201117-99-368845/2

Ihr Kommentar zum Thema

Neuer alleiniger DFB-Rekordtorwart: Gegen Spanien 96. Spiel

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha