Fußball

Neuzugang Rudy wohl in Schalkes Startelf gegen Hertha BSC

Fußball

Freitag, 31. August 2018 - 14:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Gelsenkirchen. Neuzugang Sebastian Rudy wird im Heimspiel gegen Hertha BSC am Sonntag (18.00 Uhr) wohl in die Startelf des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 rücken.

Sebastian Rudy wird gegen Hertha wohl schon in der Schalker Startelf stehen. Foto: Marcel Kusch

Schalkes Trainer Domenico Tedesco lobte den 28 Jahre alten Mittelfeldspieler, der zuletzt von Bayern München verpflichtet worden war, überschwänglich. „Er hat eine bewundernswerte Ruhe am Ball und löst sich immer wieder gut aus Drucksituationen. Es gibt nicht viele Spieler, die das so beherrschen“, sagte der Coach. Auch den Marokkaner Hamza Mendyl bezeichnete Tedesco als „Startelf-Kandidaten“.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.