Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Neymar führt Brasilien zum Sieg gegen Japan

Fußball

Freitag, 10. November 2017 - 15:56 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Lille. Angeführt von Superstar Neymar hat die brasilianische Fußball-Nationalmannschaft ein Testspiel gegen Japan gewonnen. Im französischen Lille setzte sich der fünfmalige Weltmeister mit 3:1 (3:0) durch.

Neymar (l) traf per Strafstoß zum 1:0 für Brasilien. Foto: kyodo

Offensivspieler Neymar von Paris Saint-Germain erzielte den ersten Treffer (10. Minute/Foulelfmeter), vergab sieben Minuten später allerdings einen weiteren Strafstoß. Außerdem trafen Marcelo (18.) und Gabriel Jesus (36.). Für Japan war Tomoaki Makino (62.) erfolgreich.

Anzeige

Bei den genau wie Brasilien ebenfalls für die WM 2018 in Russland qualifizierten Japanern standen die Bundesligaprofis Yuya Osako (1. FC Köln), Genki Haraguchi (Hertha BSC) und Makoto Hasebe (Eintracht Frankfurt) in der Startelf.

Ihr Kommentar zum Thema

Neymar führt Brasilien zum Sieg gegen Japan

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige