Niederlande startet EM-Vorbereitung mit 15 Spielern

dpa Zeist. Mit 15 Spielern haben die Niederlande in Zeist den ersten Teil ihrer EM-Vorbereitung begonnen. Noch bis Mittwoch versammelt Bondscoach Frank de Boer die kleine Gruppe um sich, die überwiegend aus Spielern aus der heimischen Ehrendivision besteht.

Niederlande startet EM-Vorbereitung mit 15 Spielern

Bondscoach Frank de Boer stehen zunächst überwiegend Spieler aus der heimischen Ehrendivision zur Verfügung. Foto: Czarek Sokolowski/AP/dpa

Die Profis aus Deutschland, England, Spanien und Italien haben wegen ihrer Einsätze am Wochenende noch ein paar Tage frei. Erst am Freitag kommt der gesamte Kader in Zeist zusammen, am Samstag geht es für rund eine Woche ins Trainingslager nach Portugal.

De Boer will sein endgültiges Aufgebot für die Europameisterschaft am Mittwoch berufen. Dafür muss er noch acht Fußball-Profis aus seinem aktuell noch 34 Spieler umfassenden Kader streichen. Aus der Bundesliga machen sich Wolfsburgs Torjäger Wout Weghorst und der Mainzer Abwehrspieler Jerry St. Juste Hoffnungen auf eine Teilnahme an der paneuropäischen EM vom 11. Juni bis 11. Juli.

Die Niederlande treffen in der EM-Vorrunde in Amsterdam auf die Ukraine, Nord-Mazedonien und Österreich.

© dpa-infocom, dpa:210524-99-725981/2