Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Nürnberg auf Bundesliga-Kurs, Kiel nur Remis

Fußball

Samstag, 7. April 2018 - 15:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Düsseldorf. Der 1. FC Nürnberg hat auf dem angepeilten Weg zurück in die Fußball-Bundesliga wieder an Fahrt aufgenommen.

Dme ersten Platz näher gekommen: Die Club-Profis feiernden Sieg gegen Heidenheim. Foto: Daniel Karmann

Am Samstag hielten die Franken mit dem 3:2 (3:1)-Erfolg gegen den 1. FC Heidenheim den zweiten Platz in der Zweitliga-Tabelle und beendeten ihren Negativtrend nach zuvor fünf Partien ohne Sieg.

Der Tabellendritte Holstein Kiel verlor durch das 0:0 gegen Darmstadt 98 den Anschluss zu den direkten Aufstiegsplätzen. Erzgebirge Aue bezwang den FC St. Pauli 2:1 (1:1) und landete einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf. Union Berlin und der MSV Duisburg trennten sich 0:0.

Wichtige Dreier: Aues Spieler feiern den Sieg über den FC St. Pauli. Foto: Sebastian Kahnert

Unions Marvin Friedrich (l) versucht dem Duisburger Stanislav Iljutcenko zu enteilen. Foto: Christophe Gateau

Kiels Torjäger Marvin Ducksch (l) versucht vor Lilien-Kapitän Aytac Sulu den Ball unter Kontrolle zu bringen. Foto: Daniel Bockwoldt

Ihr Kommentar zum Thema

Nürnberg auf Bundesliga-Kurs, Kiel nur Remis

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha