Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Nürnberg vergrößert Heidenheims Abstiegssorgen

Fußball

Samstag, 7. April 2018 - 15:11 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Nürnberg. Der 1. FC Nürnberg hat nach seiner Mini-Krise im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga wieder einen wichtigen Sieg gefeiert.

FCN-Kapitän Hanno Behrens (r) wird von Heidenheims Marcel Titsch-Rivero unter Druck gesetzt. Foto: Daniel Karmann

Anzeige

Die Franken bezwangen am Samstag den 1. FC Heidenheim mit 3:2 (3:1) und sind als Tabellenzweite wieder bis auf drei Punkte an Spitzenreiter Düsseldorf dran. Hanno Behrens (30. Minute), Eduard Löwen (31.) und Marvin Stefaniak (38.) schossen innerhalb von wenigen Minuten den Erfolg des Clubs heraus, der zuvor fünf Partien lang ohne Sieg geblieben war. John Verhoek hatte die Gäste mit einem Fernschuss in Führung gebracht (29.), Nikola Dovedan (52.) machte es spannend. Durch die vierte Niederlage in Serie bleibt Heidenheim Drittletzter.

Ihr Kommentar zum Thema

Nürnberg vergrößert Heidenheims Abstiegssorgen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige