Fußball

Nürnberg verpflichtet Rebbe als Sportdirektor

Fußball

Montag, 8. März 2021 - 16:33 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Nürnberg. Der 1. FC Nürnberg hat den früheren Wolfsburger Manager Olaf Rebbe als neuen Sportdirektor verpflichtet.

Wird Sportdirektor beim FCN: Olaf Rebbe. Foto: Swen Pförtner/dpa

Als ehemaliger Weggefährte von „Club“-Sportvorstand Dieter Hecking kommt der 42 Jahre alte Manager von PAOK Thessaloniki zum fränkischen Fußball-Zweitligisten. Seinen Vertrag in Griechenland löste Rebbe auf, wie die „Bild“-Zeitung als erstes berichtet hatte.

Rebbe werde bei dem abstiegsgefährdeten Traditionsclub „zeitnah“ seine Arbeit aufnehmen. Hecking und Rebbe haben bereits von 2013 bis 2016 beim VfL Wolfsburg zusammengearbeitet, als Hecking dort Trainer war. Rebbe war von 2012 bis 2018 bei den Niedersachsen tätig. Danach heuerte er als Sportdirektor bei Huddersfield in England an.

© dpa-infocom, dpa:210308-99-738761/2

Ihr Kommentar zum Thema

Nürnberg verpflichtet Rebbe als Sportdirektor

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha