Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Nürnbergs neuer Sportvorstand: Zeit lassen in Trainerfrage

Fußball

Montag, 15. April 2019 - 15:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Nürnberg. Nürnbergs neuer Sportvorstand Robert Palikuca will sich in der Trainerfrage beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Zeit lassen.

Nürnbergs neueer Sportvorstand Robert Palikuca möchte noch einen Kaderplaner und Chefscout holen. Foto: Daniel Karmann/dpa

„Wir werden in den nächsten Wochen eine Entscheidung treffen, wie wir uns sportlich aufstellen wollen“, sagte Palikuca, der von Fortuna Düsseldorf geholt wurde. Die Franken hatten sich im Februar von Michael Köllner getrennt und werden seitdem vom bisherigen Assistenten Boris Schommers betreut, unter dem der „Club“ eine positive Entwicklung genommen hat. Der 40-jährige Palikuca möchte noch einen Kaderplaner und Chefscout holen.

Ihr Kommentar zum Thema

Nürnbergs neuer Sportvorstand: Zeit lassen in Trainerfrage

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha