Fußball

Nur eine Änderung in BVB-Startelf bei Inter Mailand

Fußball

Mittwoch, 23. Oktober 2019 - 20:07 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mailand. Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre verzichtet im Champions-League-Duell an diesem Mittwoch (21 Uhr/Sky) mit Inter Mailand auf Rotation.

Rückt in Mailand für Marco Reus in die BVB-Startelf: Jadon Sancho. Foto: Bernd Thissen/dpa

Mit Ausnahme des an einem grippalen Infekt erkrankten Marco Reus setzt der Coach des Fußball-Bundesligisten auf die Startelf, die am vergangenen Samstag Borussia Mönchengladbach mit 1:0 besiegt hatte. Für Reus rückt der noch gegen Gladbach suspendierte Angreifer Jadon Sancho in das Team.

Der zuletzt zumeist im Sturmzentrum eingesetzte Mario Götze muss erneut mit einem Platz auf der Auswechselbank vorliebnehmen. Stammtorwart Roman Bürki wurde nach einer Kapselverletzung im Knie vom Gladbach-Spiel rechtzeitig fit.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.