Fußball

Ohne Haaland und EM-Spieler: BVB gewinnt erstes Rose-Spiel

Fußball

Dienstag, 13. Juli 2021 - 21:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Gießen. Noch ohne sämtliche EM-Teilnehmer und mit zahlreicher Unterstützung aus dem Nachwuchs und der U23 hat Borussia Dortmund das erste Testspiel unter dem neuen Trainer Marco Rose nur knapp gewonnen.

Gießens Nejmeddin Daghfous (l) und Dortmunds Julian Brandt kämpfen um den Ball. Foto: David Inderlied/dpa

Beim Regionalligisten FC Gießen siegte der BVB, der auch noch ohne den tags zuvor in Dortmund eingetroffenen Torjäger Erling Haaland antrat, vor 3700 getesteten Zuschauern mit 2:0 (2:0).

Die Treffer für den DFB-Pokalsieger erzielten die Offensiv-Spieler Ansgar Knauff (34.) und Steffen Tigges (42.). Beide gehörten im Vorjahr eigentlich zum Kader der in die 3. Liga aufgestiegenen U23.

© dpa-infocom, dpa:210713-99-371276/2

Ihr Kommentar zum Thema

Ohne Haaland und EM-Spieler: BVB gewinnt erstes Rose-Spiel

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha