Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

PSG droht weiter Ärger wegen Millionen-Transfers

Fußball

Mittwoch, 13. Juni 2018 - 23:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Nyon. Wegen der Rekord-Transfers von Neymar und Mbappe drohen Paris Saint-Germain weiter Sanktionen vom Europäischen Fußball-Verband. Bis zum 30. Juni muss der französische Top-Club Millionen-Einnahmen bei der UEFA nachweisen.

Droht Ärger durch die UEFA: PSG-Präsident Nasser Al-Khelaifi. Foto: Ian Langsdon/EPA FILE

Ihr Kommentar zum Thema

PSG droht weiter Ärger wegen Millionen-Transfers

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige