Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Personalsorgen in Freiburg immer größer

Fußball

Dienstag, 7. November 2017 - 11:00 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Freiburg. Der SC Freiburg muss voraussichtlich drei Monate auf Mittelfeldspieler Mike Frantz verzichten. Der 31-Jährige habe sich im Spiel gegen den FC Schalke 04 (0:1) einen Innenbandriss im rechten Knie zugezogen, sagte ein Sprecher des Fußball-Bundesligisten.

Freiburgs Mike Frantz musste in der Partie gegen den FC Schalke 04 ausgewechselt werden. Foto: Patrick Seeger

Anzeige

Frantz wurde bereits am verletzten Knie operiert. Er war am Samstag nach 61 Minuten verletzt ausgewechselt worden. Die personellen Probleme des Drittletzten verschärfen sich damit weiter. Trainer Christian Streich muss bereits auf zahlreiche Defensivspieler und Angreifer Florian Niederlechner verzichten, der wegen eines Bruchs der Kniescheibe wohl für den Rest der Saison ausfällt.

Ihr Kommentar zum Thema

Personalsorgen in Freiburg immer größer

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige