Fußball

Pleite in Nizza: Boateng und Lyon verspielen Sieg

Fußball

Sonntag, 24. Oktober 2021 - 16:45 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Nizza. Ex-Bayern-Profi Jérôme Boateng hat mit Olympique Lyon einen schweren Rückschlag bei der Jagd auf Paris Saint-Germain in der französischen Ligue 1 einstecken müssen.

Musste mit Lyon eine Pleite in Nizza hinnehmen: Jérôme Boateng. Foto: Jeff Pachoud/AFP/dpa

Nach 2:0-Führung bis zur 81. Minute unterlag das Team am Sonntag bei OGC Nizza in der Schlussphase noch mit 2:3 (1:0). Nizza verbesserte sich zumindest zwischenzeitlich mit 19 Punkten auf Platz zwei hinter Spitzenreiter Paris (27 Punkte), Olympique rutschte auf Platz sieben ab (16).

Toto Ekambi (35.) und Houssem Aouar (68.) hatten für das Team von Trainer Peter Bosz getroffen, doch nach dem Anschlusstreffer durch Youcef Atal (81.) verlor der Favorit die Linie. Tino Kadewere sah nach 85 Minuten die Rote Karte und Nizza witterte seine Chance. Andy Delort mit einem verwandelten Foulelfmeter (89.) und Evann Guessand in der zweiten Minute der Nachspielzeit gaben dem Spiel mit ihren Treffern noch die Wende.

© dpa-infocom, dpa:211024-99-718501/2

Ihr Kommentar zum Thema

Pleite in Nizza: Boateng und Lyon verspielen Sieg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha