Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Portugal ohne Ronaldo gegen Saudi-Arabien und USA

Fußball

Freitag, 3. November 2017 - 16:38 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Lissabon. Weltfußballer Cristiano Ronaldo bekommt eine Pause und steht nicht im Aufgebot Portugals für die Test-Länderspiele gegen Saudi-Arabien und die USA, gab der Verband bekannt.

Bei Portugals Testspielen gegen Saudi-Arabien und die USA ist Cristiano Ronaldo nicht dabei. Foto: Adam Davy

Nationaltrainer Fernando Santos verzichtete für die beiden letzten Länderspiele des Jahres auch auf Ricardo Quaresma und Nani. Stürmer Bruma von Fußball-Bundesligist RB Leipzig steht dagegen im Kader und könnte sein Debüt in der A-Nationalmannschaft geben. Die Partie gegen Saudi-Arabien ist am 10. November, vier Tage später trifft der Europameister auf die USA.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.