Fußball

Positiver Coronatest: Weiser verpasst Werder-Trainingslager

Fußball

Montag, 27. Dezember 2021 - 15:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Bremen. Fußball-Profi Mitchell Weiser von Werder Bremen ist positiv auf das Coronavirus getestet worden und wird deshalb die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte in der 2. Fußball-Bundesliga größtenteils verpassen.

Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Mitchell Weiser vom SV Werder Bremen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

„Mitch hat seit ein paar Tagen Symptome und wird zunächst 14 Tage in Quarantäne bleiben müssen. Daher ist klar, dass er nicht mit ins Trainingslager fahren wird“, sagte Werders Leiter Scouting und Profifußball Clemens Fritz. Der 27 Jahre alte Weiser wurde im Sommer von Bayer Leverkusen ausgeliehen und musste bereits mehrfach als Kontaktperson in Quarantäne.

© dpa-infocom, dpa:211227-99-516848/2

Ihr Kommentar zum Thema

Positiver Coronatest: Weiser verpasst Werder-Trainingslager

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha