Fußball

RB Leipzig will mit Schonkader in die nächte Runde

Fußball

Donnerstag, 2. August 2018 - 12:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Seefeld. Zeit, schon jetzt einige Spieler zu schonen. Mit einem durchmischten Team will Ralf Rangnick RB Leipzig in die nächste Runde der mühseligen Europa-League-Qualifikation bringen. Man wolle die Partie „sehr ernst“ nehmen, verspricht Rangnick.

Nach dem 4:0-Sieg im Hinspiel will Leipzigs Trainer Ralf Rangnick auch ohne einige seiner Top-Profis die nächste Etappe auf dem Weg in die Europa League schaffen. Foto: Hendrik Schmidt


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.