Fußball

RB Leipzigs Junior Abouchabaka erhält Profivertrag

Fußball

Donnerstag, 24. Mai 2018 - 09:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Leipzig. U19-Spieler Elias Abouchabaka hat bei RB Leipzig einen Profivertrag erhalten. Der 18-Jährige unterschrieb einen Kontrakt bis 2020, teilte der Verein mit.

Elias Abouchabaka erhält in Leipzig einen Profivertrag bis 2020. Foto: Jan Woitas

Der im Sommer 2015 nach Leipzig gewechselte Mittelfeldspieler absolvierte 23 Partien bei den A-Junioren und fünf in der europäischen Youth League. In der abgelaufenen Saison erzielte der 1,84 Meter große Linksfuß wettbewerbsübergreifend acht Treffer und lieferte 17 Vorlagen.

Der gebürtige Berliner Abouchabaka, der auch die marokkanische Staatsbürgerschaft besitzt, stand auch im U17-Kader des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für die EM 2017 in Indien, bei der er mit dem Team das Viertelfinale erreichte.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.