Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Real Madrid blamiert sich bei Aufsteiger Girona

Fußball

Sonntag, 29. Oktober 2017 - 18:27 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Girona. Real Madrid hat im Kampf um die spanische Meisterschaft einen herben Dämpfer bei Aufsteiger FC Girona erlitten. Die Mannschaft des deutschen Weltmeisters Toni Kroos unterlag 1:2 (1:0) bei dem katalanischen Team.

Superstar Cristiano Ronaldo (l) blamierte sich mit Real Madrid bim FC Girona. Foto: Manu Fernandez

Im ersten Duell der beiden Teams in der Primera División ging der amtierende spanische Meister durch Isco (12.) in Führung, Christian Stuani (54.) und Portu (58.) drehten die Partie für den krassen Außenseiter und sorgten so für die erste Auswärtsniederlage von Real in der Liga.

Anzeige

Der Abstand vom Liga-Dritten Madrid zu Spitzenreiter FC Barcelona beträgt damit nach zehn Spieltagen schon acht Punkte. Zweiter ist der FC Valencia. In der Champions League tritt Real am Mittwoch beim Premier-League-Club Tottenham Hotspur an.

Die Katalanen begannen mutig, hatten die erste Großchance durch Pablo Maffeo, der nur den Innenpfosten traf. Im direkten Gegenzug ging Real in Führung. Einen Schuss von Cristiano Ronald klatschte Keeper Yassine Bounou vor die Füße von Isco ab, der den Ball ins Tor bugsierte. In der 35. Minute hatte Girona erneut Pech, als ein Kopfball von Protu nur an den Innenpfosten prallte. Doch der Außenseiter gab nicht auf und drehte die Partie im zweiten Durchgang innerhalb von vier Minuten. Der Siegtreffer per Hacke durch Portu fiel allerdings aus abseitsverdächtiger Position.

Ihr Kommentar zum Thema

Real Madrid blamiert sich bei Aufsteiger Girona

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige