Fußball

Real Madrid patzt erneut - 0:2-Niederlage gegen Sociedad

Fußball

Sonntag, 6. Januar 2019 - 20:31 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Villarreal. Champions-League-Sieger Real Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft den nächsten Rückschlag hinnehmen müssen. Drei Tage nach dem 2:2 beim FC Villarreal kassierten die Madrilenen eine bittere 0:2 (0:1)-Niederlage im Heimspiel gegen Real Sociedad.

Lucas Vázquez wurde gegen Sociedad vom Platz gestellt. Foto: Andreas Gebert

Mit 30 Punkten steht Madrid auf dem fünften Tabellenplatz und weiterhin sieben Zähler hinter Spitzenreiter FC Barcelona. Mit einem Sieg am Abend in Getafe können die Katalanen ihren Vorsprung auf zehn Punkte ausbauen.

Bereits in der dritten Minute verwandelte Sociedads Willian José da Silva nach Foulspiel des Brasilianers Casemiro den fälligen Strafstoß. Mit einem sehenswerten Kopfball erhöhte Rubén Pardo auf 2:0 (83.). Madrids Lucas Vázquez wurde wegen wiederholten Foulspiels in der 61. Minute vom Platz gestellt. Der deutsche Ex-Weltmeister Toni Kroos gehörte bei den Madrilenen der Startelf an und wurde in der 80. Minute ausgewechselt.


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.