Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Relegation zur 3. Liga: NRW untersagt Rückspiel in Verl

Fußball

Mittwoch, 24. Juni 2020 - 12:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Verl. Das Relegations-Rückspiel zur 3. Liga zwischen dem SC Verl und Lok Leipzig darf wegen des Corona-Ausbruchs im Kreis Gütersloh nicht wie geplant am 30. Juni in Verl stattfinden.

Das Relegations-Rückspiel zur 3. Liga zwischen Verl und Lok Leipzig darf nicht in Verl stattfinden. Foto: Friso Gentsch/dpa

Das teilte die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen dem SC Verl nach Angaben von Club-Präsident Raimund Bertels mit. Bertels bestätigte damit einen entsprechenden Bericht der „Neuen Wesfälischen“.

„Wir haben alles versucht. Jetzt versuchen wir eine gemeinsame Lösung zu finden“, sagte Bartels der Deutschen Presse-Agentur. Sein Club stünde deswegen mit dem Deutschen Fußball-Bund und Lok Leipzig in engem Austausch. Am Donnerstag soll in Leipzig das Hinspiel (17.00 Uhr) zwischen den Clubs der Regionalligen Nordost und West stattfinden.

Verl gehört zum Kreis Gütersloh, für den NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Dienstag wieder strenge Corona-Einschränkungen verhängt hatte.

© dpa-infocom, dpa:200624-99-546143/3

Ihr Kommentar zum Thema

Relegation zur 3. Liga: NRW untersagt Rückspiel in Verl

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha