Fußball

Remis gegen Sevilla: Real verpasst Sprung an Tabellenspitze

Fußball

Sonntag, 9. Mai 2021 - 23:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Madrid. Real Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft den Sprung an die Tabellenspitze verpasst.

Real Madrids Nacho (r) spielt den Ball an Sevillas heranstürmenden Papu Gomez vorbei. Foto: Manu Fernandez/AP/dpa

Das Team des deutschen Nationalspielers Toni Kroos musste sich im Heimspiel gegen den Tabellenvierten FC Sevilla mit einem glücklichen 2:2 (0:1) begnügen. Ein Eigentor von Sevillas Diego Carlos (90.+4) in der Nachspielzeit rettete Real einen Punkt. Zuvor hatten Fernando (22.) und der frühere Schalker Ivan Rakitic (78.) per Elfmeter für Sevilla getroffen. Marco Asencio (67.) war das zwischenzeitliche 1:1 für Madrid gelungen.

Durch das Remis bleibt Real (75) zwei Punkte hinter dem Stadtrivalen Atletico Madrid (77) Zweiter vor dem punktgleichen FC Barcelona. Drei Spieltage vor Saisonschluss hat auch Sevilla (71) noch Chancen auf den Titelgewinn.

© dpa-infocom, dpa:210509-99-533346/2

Ihr Kommentar zum Thema

Remis gegen Sevilla: Real verpasst Sprung an Tabellenspitze

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha