Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Robben über Comeback-Überlegung: „Hat schon sehr gejuckt“

Fußball

Mittwoch, 10. Juni 2020 - 10:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Arjen Robben hat sich in der Winterpause kurz mit einem Comeback beim Fußball-Bundesligisten FC Bayern München befasst.

Arjen Robben hatte kurz ein Comeback erwogen. Foto: Matthias Balk/dpa

„Das war wirklich eine kurze Phase bei mir im Dezember und Januar, da fühlte ich mich so fit, und ich habe überlegt zurückzukommen. Am Ende haben wir das dann doch nicht gemacht, und die Zeit ging vorbei“, erzählte der langjährige Bayern-Star (36) der „Sport Bild“.

Zu jener Zeit waren die Außenstürmer Serge Gnabry und Kingsley Coman verletzt. „Okay, es hat schon sehr gejuckt, die Fußballschuhe wieder anzuziehen. Andererseits habe ich die Zeit mit meiner Familie genossen, habe mich mit Skifahren abgelenkt“, sagte Robben. Der Niederländer spielte bis zum vergangenen Sommer zehn Jahre beim FC Bayern. Dann beendete er seine Karriere.

Ihr Kommentar zum Thema

Robben über Comeback-Überlegung: „Hat schon sehr gejuckt“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha