Fußball

Ronaldo in der Startelf: United setzt direkt auf Rückkehrer

Fußball

Samstag, 11. September 2021 - 15:35 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Manchester. Superstar Cristiano Ronaldo wird bei seinem Comeback-Spiel für Manchester United gegen Newcastle United (16.00 Uhr/Sky) gleich in der Startformation stehen.

United-Neuzugang Cristiano Ronaldo steht gegen Newcastle United in der Startelf. Foto: Isabel Infantes/PA Wire/dpa

„Er hat gut trainiert. Hoffentlich zeigt er das auf dem Feld, dies würde uns nochmals fünf oder zehn Prozent Extra geben“, sagte United-Trainer Ole Gunnar Solskjaer. Letztmals absolvierte der Offensivspieler 2009 ein Pflichtspiel für den englischen Fußball-Rekordmeister. Auch der frühere Dortmunder Jaden Sancho und der französische Weltmeister Raphael Varane stehen von Beginn an auf dem Feld.

Bereits bei der Bus-Ankunft der Red Devils im Stadion Old Trafford gab es für Ronaldo lautstarken Jubel der United-Fans. Neben unzähligen Trikots mit der Ronaldo-Nummer sieben waren auch viele Plakate mit „Welcome Home“ zu sehen. Der mehrfache Weltfußballer hatte bereits von 2003 bis 2009 für Man United gespielt und wechselte danach zu Real Madrid. Ende August kam er von Juventus Turin wieder zu United zurück.

© dpa-infocom, dpa:210910-99-168657/3

Ihr Kommentar zum Thema

Ronaldo in der Startelf: United setzt direkt auf Rückkehrer

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha