Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Ronaldo wartet auf Madeira Entwicklung ab

Wissenschaft

Donnerstag, 12. März 2020 - 13:29 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Rom. Stürmer-Star Cristiano Ronaldo wartet nach Angaben seines Vereins Juventus Turin zunächst auf Madeira weitere Entwicklungen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Krise ab.

Cristiano Ronaldo wartet auf Madeira weitere Entwicklungen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Krise ab. Foto: Andreas Gebert/dpa

Folglich habe der 35-Jährige nicht am Training am Mittwoch teilgenommen, schrieb der norditalienische Erstligist auf seiner Internetseite. Ein Datum der Rückkehr wurde zunächst nicht genannt. Ronaldo sei erneut bei seiner kranken Mutter auf der zu Portugal gehörenden Insel, schrieb die Sportzeitung „Gazzetta dello Sport“ am späten Mittwochabend. Dort habe Ronaldo davon erfahren, dass sein Teamkollege Daniele Rugani positiv auf das Virus getestet worden sei.

Nach einem früheren Kurzbesuch bei seiner kranken Mutter hatte der in Funchal auf Madeira geborene Fußball-Superstar vor gut einer Woche bei Juventus das Training wieder aufgenommen. Seine Mutter erhole sich im Krankenhaus, hatte Ronaldo Anfang März mitgeteilt. Am Sonntag war der fünfmalige Weltfußballer dann beim siegreichen Spitzenspiel seines Clubs gegen Inter Mailand (2:0) ohne Zuschauer dabei.

Italien ist besonders betroffen von der Pandemie. Die Regierung hat sämtliche Sportveranstaltungen im Land bis zum 3. April ausgesetzt.

Ihr Kommentar zum Thema

Ronaldo wartet auf Madeira Entwicklung ab

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha