Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Rummenigge soll beim FC Bayern als Vorstandschef verlängern

Fußball

Dienstag, 3. April 2018 - 18:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Sevilla. Karl-Heinz Rummenigge soll beim deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München langfristig Vorstandschef bleiben.

Karl-Heinz Rummenigge ist der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München. Foto: Sven Hoppe

Das berichtete die „Sport Bild“ wenige Stunden vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League beim FC Sevilla. Der 2019 auslaufende Vertrag des ehemaligen Nationalspielers solle vom Aufsichtsrat verlängert werden. Chef des Aufsichtsrates ist Bayern-Präsident Uli Hoeneß.

Anzeige

Bei einer Vertragsverlängerung würde Rummenigge seine 30 Jahre als Funktionär in München vollmachen. Der ehemalige Stürmer ist einer der dienstältesten Club-Bosse der Bundesliga. 1991 wurde er zunächst Vizepräsident. Seit 2002 steht Rummenigge an der Spitze des Vorstands der FC Bayern München AG. Zuletzt hatte er seinen Vertrag 2016 um drei Jahre verlängert.

Ihr Kommentar zum Thema

Rummenigge soll beim FC Bayern als Vorstandschef verlängern

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige