Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Ruttensteiner übernimmt israelisches Fußball-Nationalteam

Fußball

Mittwoch, 22. Juli 2020 - 19:22 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Tel Aviv. Nach dem Aus von Andreas Herzog als

Übernimmt Israels Nationalmannschaft als Trainer: Willi Ruttensteiner. Foto: epa apa Guenter R. Artinger/APA/dpa

„Teamchef eines Landes zu sein ist immer eine große Ehre und eine besondere emotionale Verantwortung“, sagte Ruttensteiner. Der 57-jährige Oberösterreicher übernimmt das Amt vorerst bis Jahresende und zusätzlich zu seinen Aufgaben als Sportdirektor.

Der frühere Bundesliga-Profi Andreas Herzog hatte im Juni bekanntgegeben, seinen Vertrag in Israel nicht zu verlängern. Der 51-Jährige war im Sommer 2018 von Ruttensteiner nach Israel geholt worden.

Über die EM-Playoffs hat Israel noch eine Chance auf eine Teilnahme an der ins kommende Jahr verschobenen Europameisterschaft. Gegner am 8. Oktober ist zunächst Schottland.

© dpa-infocom, dpa:200722-99-888960/2

Ihr Kommentar zum Thema

Ruttensteiner übernimmt israelisches Fußball-Nationalteam

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha