Fußball

SC Freiburg löst Vertrag von Marco Terrazzino auf

Fußball

Montag, 5. Oktober 2020 - 16:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Freiburg. Der SC Freiburg hat den Vertrag mit Offensivspieler Marco Terrazzino aufgelöst.

Der SC Freiburg und Marco Terrazzino (vorne) haben sich auf eine Beendigung der gemeinsamen Zusammenarbeit geeinigt. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Damit biete sich dem 29-Jährigen die Perspektive, sich auch nach Ablauf der Transferperiode einem neuen Club anzuschließen, teilte der Fußball-Bundesligist mit. In den sportlichen Plänen von Trainer Christian Streich spielte Terrazzino keine Rolle mehr.

„Aufgrund der Konkurrenzsituation im Kader wäre es für Marco schwer geworden, auf eine für ihn angemessene Spielzeit zu kommen“, sagte Sportdirektor Klemens Hartenbach. In der vergangenen Saison war Terrazzino an den Zweitligisten Dynamo Dresden ausgeliehen gewesen.

© dpa-infocom, dpa:201005-99-833804/2

Ihr Kommentar zum Thema

SC Freiburg löst Vertrag von Marco Terrazzino auf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha