Fußball

Saison für BVB-Verteidiger Zagadou vorzeitig beendet

Fußball

Donnerstag, 25. März 2021 - 20:15 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Dortmund. Für den Dortmunder Innenverteidiger Dan-Axel Zagadou ist die Saison vorzeitig beendet. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, wurde der 21 Jahre alte Franzose erneut am Knie operiert.

Für den Dortmunder Dan-Axel Zagadou (l) ist die Saison gelaufen. Foto: Sven Hoppe/dpa-POOL/dpa

Er hatte erst Ende Februar im Spiel gegen Bielefeld (3:0) nach wochenlanger Zwangspause sein Comeback gefeiert. Seit rund einem Jahr beklagt Zagadou großes Verletzungspech. Nach einem Außenbandriss im Knie hatte er sich einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen.

© dpa-infocom, dpa:210325-99-973707/2

Ihr Kommentar zum Thema

Saison für BVB-Verteidiger Zagadou vorzeitig beendet

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha