Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Salah bei Länderspiel verletzt ausgewechselt

Fußball

Samstag, 13. Oktober 2018 - 01:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Kairo. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp bangt um den Einsatz seines ägyptischen Stürmerstars Mohamed Salah im nächsten Premier-League-Match am Samstag kommender Woche.

Mohamed Salah musste im Länderspiel verletzt ausgewechselt werden. Foto: Andrew Medichini/AP

Der Angreifer musste beim 4:1-Sieg im Länderspiel gegen Swaziland kurz vor Schluss mit einer Muskelverletzung ausgewechselt werden. Der ägyptische Assistenztrainer Hany Ramzy sagte der Zeitung „Al-Ahram“ allerdings, dass es „nichts Ernstes“ sei. Salah werde aber noch genauer untersucht. Ob und wie lange er ausfällt, war zunächst offen. Liverpool spielt am 20. Oktober bei Huddersfield Town.

Ihr Kommentar zum Thema

Salah bei Länderspiel verletzt ausgewechselt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha