Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Salihamidžić zu Meyer-Gerüchten: „Kommt mir spanisch vor“

Fußball

Samstag, 10. Februar 2018 - 19:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa München. Bayern Münchens Sportdirektor Hasan Salihamidžić hat süffisant auf Gerüchte um einen möglichen Wechsel von Schalkes Max Meyer zum deutschen Fußball-Rekordmeister reagiert.

Hasan Salihamidzic reagiert süffisant auf Gerüchte über Max Meyers Wechsel zu den Bayern. Foto: Lino Mirgeler

„Wenn das aus Spanien kommt, kommt mir das spanisch vor“, sagte Salihamidžić dem TV-Sender Sky kurz vor dem Heimspiel der Bayern gegen den FC Schalke 04 in der Fußball-Bundesliga.

Anzeige

Die spanische Sportzeitung „Mundo Deportivo“ hatte zuvor spekuliert, dass der 22 Jahre alte U21-Europameister von 2017 wie sein Schalker Kollege Leon Goretzka im kommenden Sommer ablösefrei nach München wechseln könnte.

„Wenn was dran wäre, wüsstest ihr als erstes Bescheid“, sagte Salihamidžić zum Sky-Reporter. „Er ist ein super Spieler, keine Frage. Aber wenn man sich unser Mittelfeld anschaut, haben wir eine Riesenbesetzung“, dementierte der Bayern-Sportdirektor ein Interesse an Meyer.

Ihr Kommentar zum Thema

Salihamidžić zu Meyer-Gerüchten: „Kommt mir spanisch vor“

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige