Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Salzburg zum fünften Mal in Serie Meister in Österreich

Fußball

Sonntag, 6. Mai 2018 - 18:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Salzburg. Red Bull Salzburg ist zum fünften Mal nacheinander Fußball-Meister in Österreich.

Marco Rose wurde mit Salzburg österreichischer Meister. Foto: Matthias Schrader/AP

Die Mannschaft des deutschen Trainers Marco Rose sicherte sich den Titel durch ein 4:1 (1:1) gegen Sturm Graz und ist bei noch drei ausstehenden Spielen in der Bundesliga nicht mehr vom ersten Tabellenplatz zu verdrängen. Für Salzburg ist es der elfte Meistertitel überhaupt.

Anzeige

Nach 33 Spieltagen hat RB 77 Zähler auf dem Konto und könnte noch einen österreichischen Punkterekord aufstellen. Die Bestmarke hält Austria Wien mit 82 Punkten. Bereits an diesem Mittwoch trifft RB im österreichischen Pokalfinale in Klagenfurt erneut auf Sturm Graz und kann auch das fünfte Double in Serie perfekt machen.

Im Spitzenspiel gegen den Zweiten Graz trafen Hee-Chan Hwang (45.+3), Duje Caleta-Car (54.), Jerome Onguené (65.) und Munas Dabbur (83.) für die Salzburger, die erst drei Tage zuvor im Halbfinale der Europa League gegen Olympique Marseille ausgeschieden waren. Die Gäste um ihren deutschen Coach Heiko Vogel waren durch Peter Zulj (40.) in Führung gegangen.

Ihr Kommentar zum Thema

Salzburg zum fünften Mal in Serie Meister in Österreich

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige