Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Schalke bezwingt Wolfsburg 1:0 und träumt vom Pokalfinale

Fußball

Sonntag, 11. März 2018 - 18:21 Uhr

von Von Ulli Brünger, dpa

dpa Gelsenkirchen. Kein Pokal-Spektakel auf Schalke: Das Tedesco-Team bezwingt die schwachen Gäste aus Wolfsburg knapp, aber verdient. Ein frühes Tor reicht für den Einzug ins Halbfinale.

Schalkes Guido Burgstaller bejubelt sein Tor zum 1:0 gegen Wolfsburg. Foto: Ina Fassbender

Schalkes Leon Goretzka (vorn) kommt beim Duell um den Ball gegen Marcel Tisserand vom VfL Wolfsburg zu Fall. Foto: Ina Fassbender

Mit einem gezielten Schuss erzielt Schalkes Guido Burgstaller (r) das 1:0 gegen Wolfsburgs Keeper Koen Casteels (M). Foto: Ina Fassbender

Schalkes Torwart Ralf Fährmann (r) verfehlt einen Ball der vor den Augen von Max Meyer (M) nur an die Latte geht. Foto: Ina Fassbender


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.