Fußball

Schalke setzt Serie unter Büskens fort: Sieg in Darmstadt

Fußball

Sonntag, 17. April 2022 - 15:55 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Darmstadt. Der FC Schalke 04 stürmt unter Interimscoach Mike Büskens weiter Richtung Fußball-Bundesliga.

Schalkes Simon Terodde (r) feiert das 2:2 bei Darmstadt 98. Foto: Thomas Frey/dpa

Der Spitzenreiter gewann beim Überraschungsverfolger SV Darmstadt 98 mit 5:2 (3:2) und liegt nun zwei Punkte vor Werder Bremen. Vor 14.500 Zuschauern im ausverkauften Stadion am Böllenfalltor glänzte Marius Bülter mit einem Dreierpack in der 43., 48. und 62. Minute. Doppelt traf Simon Terrode (14. und 29.). Der 34-Jährige baute damit seine Führung in der Torjägerliste der 2. Fußball-Bundesliga auf 24 Treffer aus.

Der 54 Jahre alte Schalker Ex-Profi Büskens feierte als Nachfolger von Dimitrios Grammozis den fünften Sieg im fünften Spiel. Die Darmstädter liegen nach dieser Lehrstunde durch den Erstliga-Absteiger als Vierter nun zwei Punkte hinter dem Relegationsplatz mit dem FC St. Pauli und ist im Aufstiegskampf trotz des Rückschlags weiter dabei.

Im 850. Zweitliga-Spiel ihrer Vereinshistorie starteten die Lilien zwar stark mit einem Treffer von Phillip Tietz (14.) und glichen auch zwischenzeitlich durch den Stürmer (34.) aus. Bei Morten Behrens im Tor, der den verletzten Stammkeeper Marcel Schuhen vertrat, schlug es in einem wilden Spiel mit vielen Unterbrechungen dann aber immer wieder ein. Schalke gelang damit auch die Revanche für die 2:4-Niederlage im Hinspiel.

© dpa-infocom, dpa:220417-99-946558/2

Ihr Kommentar zum Thema

Schalke setzt Serie unter Büskens fort: Sieg in Darmstadt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha