Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Schalke verliert erneut - Dritter Hertha-Sieg für Labbadia

Fußball

Samstag, 30. Mai 2020 - 17:32 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Der FC Schalke 04 hat in der Fußball-Bundesliga auch das vierte Spiel seit dem Wiederbeginn nach der Corona-Pause verloren.

Für Schalke und Trainer David Wagner setzte es die nächste Niederlage. Foto: Bernd Thissen/dpa-Pool/dpa

Der Revierclub unterlag zu Hause mit 0:1 (0:1) gegen den abstiegsbedrohten SV Werder Bremen und ist nun seit zwölf Bundesliga-Spielen in Serie ohne Sieg. Der Vorletzte Bremen verkürzte den Rückstand auf den Relegationsrang auf zwei Punkte. Hertha BSC bezwang den FC Augsburg zu Hause mit 2:0 (1:0) und holte unter Neu-Coach Bruno Labbadia den dritten Sieg im vierten Spiel.

Eintracht Frankfurt gewann 2:1 (1:0) beim VfL Wolfsburg und feierte einen im Abstiegskampf extrem wichtigen ersten Sieg nach der Corona-Pause. Mainz 05 unterlag mit 0:1 (0:1) gegen die TSG 1899 Hoffenheim und bleibt als Tabellen-15. weiter in akuter Abstiegsgefahr.

Die Hertha freut sich auch dank Javairo Dilrosun (l) über den nächsten Erfolg. Foto: Hannibal Hanschke/Reuters Pool/dpa

Ihr Kommentar zum Thema

Schalke verliert erneut - Dritter Hertha-Sieg für Labbadia

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha