Fußball

Schalker Matondo wechselt zu den Glasgow Rangers

Fußball

Dienstag, 12. Juli 2022 - 15:05 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Gelsenkirchen. Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 und Rabbi Matondo gehen zukünftig getrennte Wege.

Wechselt vom FC Schalke 04 zu den Glasgow Rangers: Rabbi Matondo. Foto: Guido Kirchner/dpa

Der Offensivspieler, der bei den Schalkern noch einen Vertrag bis 30. Juni 2023 hatte, wechselt nach Schottland zu den Glasgow Rangers. Über die Transfermodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Matondo war 2019 für etwa neun Millionen Euro verpflichtet worden und hat einen derzeitigen Marktwert von etwa vier Millionen Euro. Beim schottischen Rekordmeister soll der 21-Jährige einen Vertrag bis 2026 erhalten.

Matondo bestritt insgesamt 30 Bundesliga-Spiele und zwei DFB-Pokalpartien für die Schalker. In der vergangenen Saison war er an Cercle Brügge verliehen und absolvierte dort 26 Partien, in denen er neun Treffer erzielte.

© dpa-infocom, dpa:220712-99-995253/2

Ihr Kommentar zum Thema

Schalker Matondo wechselt zu den Glasgow Rangers

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha