Fußball

Schiri verriet Hector offenbar die Spielstände

Fußball

Samstag, 22. Mai 2021 - 18:04 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Kapitän Jonas Hector wollte während des letzten Saison-Spiels des 1. FC Köln gegen den FC Schalke 04 nicht über die Spielstände auf den Plätzen der Abstiegsrivalen informiert werden, doch Schiedsrichter Daniel Siebert machte ihm offenbar einen Strich durch die Rechnung.

Kölns Jonas Hector (l) diskutiert während der Partie mit Schalkes Torwart Ralf Fährmann. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa-Pool/dpa

„Der Kollege in Schwarz hat es einmal gesagt. Das war mir eigentlich gar nicht so recht“, sagte der Ex-Nationalspieler bei Sky auf die Frage, ob er gewusst habe, wie es bei den anderen Spielen steht.

Köln rettete sich durch den 1:0-Sieg zumindest in die Relegation.

© dpa-infocom, dpa:210522-99-705313/2

Ihr Kommentar zum Thema

Schiri verriet Hector offenbar die Spielstände

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha