Fußball

Schlüsselbein gebrochen: Zwangspause für Kieler Bartels

Fußball

Sonntag, 10. April 2022 - 17:02 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Kiel. Fußball-Zweitligist Holstein Kiel muss für längere Zeit auf Fin Bartels verzichten.

Brach sich beim Kieler Sieg gegen den HSV das Schlüsselbein: Fin Bartels. Foto: Axel Heimken/dpa

„Fin hat sich das Schlüsselbein gebrochen und ist im Krankenhaus. Es geht ihm soweit gut, aber er wird nun eine Weile ausfallen“, teilte Kiels Cheftrainer Marcel Rapp nach dem 1:0-Heimsieg der KSV Holstein gegen den Hamburger SV mit.

Der 35 Jahre alte Offensivspieler war in der Partie gegen den HSV nach einem Zweikampf mit voller Wucht auf den Rasen geprallt und musste bereits nach 23 Minuten ausgewechselt werden.

© dpa-infocom, dpa:220410-99-871260/4

Ihr Kommentar zum Thema

Schlüsselbein gebrochen: Zwangspause für Kieler Bartels

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha