Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Schmadtke nach Trennung: „Wollte Stöger nicht feuern“

Fußball

Mittwoch, 25. Oktober 2017 - 14:30 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Erstmals nach seinem unerwarteten Abschied hat Jörg Schmadtke über die Trennung vom 1. FC Köln gesprochen. Schmadtke betonte dabei, er habe an Trainer Peter Stöger festhalten wollen und sprach auch über seine Zukunft.

Jörg Schmadtke widerspricht Medienberichten, er habe Trainer Peter Stöger entlassen wollen. Foto: Federico Gambarini


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Anzeige
Anzeige