Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Schürrle muss mit Spartak um Euro-Weiterkommen bangen

Fußball

Donnerstag, 22. August 2019 - 22:46 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Braga. Ex-Weltmeister André Schürrle droht mit Spartak Moskau die Europa-League-Gruppenphase zu verpassen. Der russische Club verlor am Donnerstag das Playoff-Hinspiel bei Sporting Braga 0:1 (0:0).

Muss mit Spartak Moskau um die Europa-League-Teilnahme bangen: André Schürrle. Foto: Alexander Stupnikov/Sputnik

Schürrle, der in der dritten Qualifikationsrunde beim Weiterkommen noch ein Tor und eine Vorlage beigesteuert hatte, spielte 90 Minuten durch. Der frühere Nationalspieler ist von Vizemeister Borussia Dortmund für eine Saison an Spartak ausgeliehen worden. Das Siegtor für Braga markierte Ricardo Horta in der 74. Minute.

Ihr Kommentar zum Thema

Schürrle muss mit Spartak um Euro-Weiterkommen bangen

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha